Iaidokai

IAIDOKAI Offenburg


Die Rückkehr der SHAOLIN


BUDDHA verleiht mystische Kräfte


»Dein Geist kann den Körper beherrschen«. Kung-Fu, so schreibt es die Lehre Tamos vor, dient ausschließlich der Verteidigung. Was ist das Geheimnis der Leidensfähigkeit der Shao-lin-Kämpfer? Wissenschaftler erklären das Phänomen mit einer Selbsthypnose, in die
sich die Mönche versetzen. Buddha verleiht mystische Kräfte! Als Feuer und Schwert
das Reich der Mitte regierten, wurden selbst die Mönche in ihren Klöstern nicht verschont. Sie setzten sich jedoch zur Wehr. Die Shao-lin-Mönche lernten, ihre Körper auf faszinie-rende Weise zu beherrschen, den Schmerz
zu besiegen, den härtesten Kampf zur höch-
sten Kunstform zu verwandeln: Kung-Fu.

Shaolin-Kung-Fu

Vor mehr als 1500 Jahren kam der indische Mönch Bodhi Dharma in die chinesische Pro-vinz Henan, um die hohe Kunst der Meditation im Shaolin-Kloster zu lehren. Von diesem bud-dhistischen Kloster aus trat das Shaolin Kung-Fu seinen Siegeszug um die Welt an. Aus der Geschichte wurde Legende, aus der Legende entstand der Mythos Shaolin Kung-Fu.

Das Geheimnis des »Qi-Gong«

Shaolin-Kämpfer


Der ehrwürdige Shaolin-Großmeister Liang
Yiquan und seine besten Shaolin-Kämpfer zeigen in einer faszinierenden Show die
jahrhundertealten Kung-Fu-Übungen und
die mystischen Geheimnisse des Qi-Gong.
Das Geheimnis der Leidensfähigkeit der buddhistischen Kämpfer heißt »Qi«. Das
»Qi«, eine Art Lebensenergie, wird durch jahrelange Übungen so trainiert, dass kei-
ne Schmerzen empfunden werden.

Event-Yin-YangDownload

zurück

»Mystische Welten« in Baden-Baden


Durch Meditation erkennt der Geist seine ei-gene vollkommene Natur und lernt das »Qi«
zu kontrollieren. Das Ziel ist es, die Einheit zwischen Geist, Körper und Seele zu errei-chen. Wenn Kraft und Energie im Körper mit-einander verschmolzen sind, vermag selbst Eisen nicht Stand zu halten. Obwohl die krie-gerische Selbstverteidigung zur Geschichte der Shaolin-Mönche zählt, ist die Ideologie
der Mönche eine friedliche.

Shaolin

Am 01. Februar 2007 gastieren die Shaolin-Mönche in Baden-Baden. Diese eindrucksvolle
Show der Kampfkunst »Kung-Fu« wollen wir
uns nicht entgehen lassen und planen daher den gemeinsamen Besuch als weiteres IAIDO-KAI-Event zu Beginn des neuen Jahres.


Waffenform mit Speer